Modulausbildung für Ehrenamtliche – Programm für Sommer 2018 steht

Ehrenamtliche leisten in unserer Gesellschaft einen großen Beitrag für das Miteinander und das in ganz unterschiedlichen Bereichen. Dieses Ehrenamt bedeutet tolle Momente, Spaß und Freude, kann aber auch kleine und größere Herausforderungen mit sich bringen.

Daher haben wir uns gemeinsam mit den hauptamtlichen Integrationslotsen für die Stadt – Ibukun Koussemou – und für den Landkreis – Silvia Herrmann-  und dem Evangelischen Bildungswerk Bayreuth e.V. dazu entschlossen, eine Modulausbildung für Ehrenamtliche speziell in dem Bereich „Flucht und Asyl“ zu organisieren. Da manche Themen auch für Ehrenamtliche interessant sind, die nicht im Bereich „Flucht und Asyl“ tätig sind, steht auch dies für Sie offen.

Wir werden dabei finanziell und ideell unterstützt von der Adalbert-Raps-Stiftung und dem Bundesprogramm „Demokratie Leben“.
Die Vortragsreihe ist kostenlos und offen für alle bereits ehrenamtlich Tätige, Interessierte und hauptamtlichen Kräfte.

In den Vorträgen werden Informationen, praxisnahe Tipps und Handwerkszeug zu verschiedenen Themenbereichen von Experten vermittelt.

Modul 1: „Interkulturelle Kompetenzentwicklung“
mit Ibukun Koussemou
Wissenswertes über andere Kulturen und die Möglichkeit zwischen den Kulturen zu surfen
Wann? Freitag, 18.05.2018 um 17:00 Uhr
Wo? Caritashaus 1. OG, Bürgerreuther Straße 9, 95444 Bayreuth

Modul 2 „Rechte und Pflichten im Ehrenamt“
Mit Prof. Dr. Thomas Beyer
Wissenswertes über Haftung und Versicherung
Wann? Donnerstag, 14.06.2018 17:30 bis 19:00 Uhr
Wo?   RW21 Stadtbibliothek, Richard-Wagner-Straße 21, Bayreuth

 Modul 3 „Zugang zu Wohnraum“
mit Florian Sammet (hauptamtlicher Integrationslotse Wohnen)
Wissenswertes rund um das Thema Wohnungssuche und Grundlagenwissen als Mieter
Wann? Dienstag , 03.07.2018 18 bis 20 Uhr
Wo? Landratsamt Bayreuth Markgrafenallee 5, Bayreuth

  Modul 4 „Wege für Flüchtlinge in qualifizierte Beschäftigung“
mit Johanna Böhm (Bayer. Flüchtlingsrat)
Wissenswertes über Integration Geflüchteter in den Arbeitsmarkt
Wann? Donnerstag, 12.07.2018 14 bis 19 Uhr
Wo? Ev. Bildungswerk Bayreuth e. V. Richard-Wagner-Straße 24, Bayreuth

Da aufgrund der Räumlichkeiten nur max. 30 Personen teilnehmen können wird um rechtzeitige Anmeldung (7 Tage vor Beginn) gebeten. Sie können sich für ein oder auch mehrere Module bei uns im Freiwilligen Zentrum anmelden – entweder telefonisch unter 0921 514116 (bitte auf AB sprechen) oder per Mail info@freiwilligen-zentrum-bayreuth.de

Natürlich erhalten Sie bei Teilnahme eine Teilnahmebestätigung von uns.

Weitere Module sind für den Herbst geplant – bisher steht ein Workshop „Konfliktlösungsstrategien in der ehrenamtlichen Tätigkeit“ (vrstl. Im Oktober) und ein weiterer „Blue Eyed“ (Diskriminierungserfahrung- vrstl. Im November). Die genauen Daten hierzu würde ich Ihnen nochmal zusenden.

Wir freuen uns darauf einige von Ihnen bei den Modulen begrüßen zu dürfen.