Modul 4: “Potentiale, Perspektiven & Hürden. Wege für Geflüchtete in qualifizierte Beschäftigung”

Das für den Sommer 2018 letzte Modul unserer Modulausbildung für Ehrenamtliche im Bereich “Flucht und Asyl” wird diesmal eingebettet in einen Fachtag des Projekts “Bleib in Bayern” vom Bayerischen Flüchtlingsrat und des Studientages “Flucht und Asyl” angeboten.

Am Donnerstag, den 12.07.2018 finden von 14 – 19 Uhr neben einem Vortrag eines Rechtsanwaltes zu Geflüchteten in Ausbildung und Beruf (Mitwirkungspflichten, Arbeitsverbote, 3+2 Regelung) auch verschiedene Expertenimpulse dazu statt, wie diese Herausforderung bereits gelungen ist. Auch Diskussionen, wie es weiterhin noch besser funktionieren sind hier erwünscht.

Mehr Infos zum Inhalt der Veranstaltung finden Sie auch unter: https://www.fluechtlingsrat-bayern.de/bleib-fachtag-bayreuth-659.html

Wir bitten um Anmeldung bis zum 05.07.2018 über das Freiwilligen Zentrum unter 0921 514116 (auf AB sprechen) oder per Mail info@freiwilligen-zentrum-bayreuth.de .

Die Modulausbildung findet in Kooperation mit Stadt und Landkreis Bayreuth und dem evangelischen Bildungswerk Bayreuth statt. Finanziell wurde das Projekt durch die Bundesinitiative “Demokratie Leben”.