Projekt Sprachmittler für Kindertagesstätten

Das Projekt „Sprachmittler“ ist ganz neu gestartet seit 1. Juni 2017 und richtet sich an Kindertagesstätten, die von Kindern aus Asylbewerber- und Flüchtlingsfamilien besucht wird.

Ziel ist es, dass die Sprachmittlerinnen Brückenbauer zwischen den Fachkräften, den fremdsprachigen Eltern und den Kindern in den Kindertagesstätten sind. So kann mehr Verständnis erreicht werden und die Integration der Familien in die Gesellschaft erleichtert werden.

Die Kindertagesstätten im Stadtgebiet und im Landkreis können kostenlos folgende Unterstützung von unseren Sprachmittlerinnen erhalten:

  • Unterstützung bei der Kommunikation mit den Eltern (Dolmetschen)
  • Erstellen von Informationsmaterial in allen notwendigen Sprachen
  • Interkulturelles Training für erzieherisches Personal und Migranteneltern
  • mehr auf Nachfrage

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn wir Sie mit unseren Sprachmittlerinnen unterstützen können!

Für die Stadt Bayreuth

Viktoriia Plachynta, Sprachen russisch, arabisch, englisch

Telefon 0921 514116 oder 0170 6802 950

E-Mail

Sprechzeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 13 Uhr

Für  den Landkreis Bayreuth

Shifaa Alkhalaf, Sprachen arabisch

Telefon 0921 514116 oder 0170 6153 215

E-Mail

Sprechzeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 13 Uhr


 

Das Projekt wird in enger Kooperation mit den Jugendämtern der Stadt Bayreuth und des Landkreises Bayreuth angeboten und wird durch das bayerische Sozialministerium gefördert.